„Weil wir sie nicht mögen, nennen wir sie »Experten«…“

Man hört und sieht sie täglich in Funk und Fernsehen. Ihre Kommentare und Analysen schmücken die Hochglanzbroschüren in den Presseshops und Bahnhofskiosken. Und dennoch: Wer von ihnen, obwohl er so dargestellt wird, tatsächlich auch einer ist – das bleibt dem Laien verborgen.

Von Experten und EXPERTEN

Genauso wie bei »Künstlern«, »Könnern« und »Kollegen«, haben wir es bei der Bezeichnung des »Experten« mit einem äußerst ambivalenten Sprachgebrauch zu tun. Ernsthaftigkeit und Ironie liegen meist dicht beisammen. Da fällt es oft schwer, einen klaren Kopf zu wahren. Weil es ohne »Experten« aber gerade in der Politik „nicht geht“, wollen wir uns im Folgenden vergewissern, wer wer ist. weiterlesen